I love u Israel – I love u Palestine: 110 days to go!!!!!!!!

Ich habs getan! (Ja wieder mal hab ich etwas getan, was mich in Euphorie aufgehen lässt – aber wenigstens etwas, das ich später nicht wirklich bereuen werde!) Ich habe mir einen Flug nach Tel Aviv gebucht! Etwas mehr als 3 Jahre ist es jetzt her, dass ich dort war, in Israel/Palästina. Der atemberaubendste Fleck dieser Erde, der Ort in den man sich sofort verliebt, verlieben muss, weil es nicht anders geht.

Es war Liebe auf den ersten Blick! Der 18.12.2004, als ich mitten in der Nacht, völlig fertig von dem Verhör am Flughafen, endlich das Gebäude verließ und nach einem Sherut (eine Art Taxi) ausschau hielt! Eigentlich war es Liebe auf den ersten Atemzug, denn es war dunkel und ausser des Flughafengebäudes und einigen vereinzelten Reisenden gab es nicht viel zusehen. Aber ich habe mich verliebt! Die ganze Fahrt über nach Jerusalem habe ich aus dem halb-offenenFenster gesehen und einfach eingeatmet -so riecht Liebe, so riecht Heimat – auch wenn man noch niemals vorher dort war!

2009 verliebte ich mich auf´s Neue und fragte mich wie ich die letzten 4 Jahre ohne diese Liebe ertragen hatte? Jetzt haben wir 2012 und ich fliege wieder, für ganze 3 Wochen! Ich liebe Israel und ich liebe Palästina und ich vermisse es so sehr wie man sonst nur einen geliebten Menschen vermisst, so sehr wie man sonst nur die eigene Heimat vermisst!

110 Tage und ich werde wieder mit meiner Liebe vereint sein, für

ganze 3 Wochen!

I love u Israel – I love u Palestine!

Sonnenuntergang nähe Jaffa Gate (2009)

Advertisements

4 Kommentare

  1. amitaf86 · September 15, 2013

    Bist du alleine geflogen? 🙂 Wie kams, dass du dir ausgerechnet dieses Land ausgesucht hast? 🙂

    • ninjaan · September 15, 2013

      Ich war damals nicht das erste Mal dort, das erste Mal war glaube ich bereits im Jahr 2004 – seitdem bin ich immer wieder dort. Damals hatte ich großes Interesse an der politischen Situation dort und irgendwie ist Jerusalem ja nun auch eine sehr spirituelle Stadt – es hat mich einfach dorthin gezogen und das tut es noch. Mittlerweile habe ich Freunde dort, die ich gerne immer wieder besuche! 🙂
      Bei meiner vorletzten Reise nach Jordanien, bin ich auch „schnell rüber gehuscht“ 😉

      • amitaf86 · September 15, 2013

        Ich würd da auch sehr gerne mal hin. 🙂 Bist du damals alleine gefahren?

      • ninjaan · September 15, 2013

        Beim ersten Mal nicht, da war ich mit YAP (youth action for peace) in einem workcamp. Danach bin ich immer allein hingefahren – wenn du was planst, sage mir nur Bescheid! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s