Sinnlose Streitereien

In meinem Kopf herrscht Leere, ich bin so müde, mein Ohr dröhnt und ist schon den ganzen Tag fast taub (ich werde alt…). Ich wollte einen ruhigen Abend, früh ins Bett gehen, nur schnell noch ein wenig online sein und meine Bewerbungen fertigstellen, irgendwie, auch wenn ich an der Formatierung zu scheitern drohe. Nur einen kleinen Moment, nur ganz kurz. Ich hätte es lassen sollen. Weil ich müde bin und Schmerzen habe, weil ich unzufrieden bin und wissen hätte müssen, dass es so endet. Nein, das konnte ich nicht wissen, aber ich hätte mir denken können, dass es eine solche Richtung einschlagen wird, wenn er auch online ist. Wenn er mich anschreibt und selbst gestresst, müde und genervt ist. Wir sind Hitzköpfe, wir kennen kein Maß.

Nein! Weisst du was Yaya? DU kennst kein Maß, du weisst nicht wann man aufhören sollte! Ich leider auch nicht, aber im Gegensatz zu dir bin ich auch emotional „belastet“ – das weisst du. Du hättest schweigen können, hättest es überhören können, einmal nur hättest du geduldig sein können. Einmal nur! Nur heute, weil ich müde bin, Yaya, so müde und weil ich Schmerzen habe, im Ohr, vielleicht sogar etwas im Herzen und weil ich unzufrieden bin.

Es war nichts, nichts wegen dem man sich hätte streiten müssen, schon gar nicht so. Aber er bist so aufgeladen und ich bin es auch. Ich versuche das Gespräch zu retten, irgendwie.

NToday me and O, made the beat –  I played the piano 🙂

Ycool

…..

NIt was fun to do that today!

Ywith O. yes

NIf I could handle cubase I would try it myself!

Ywith me u prefer to sleep! 

N: we did it this morning! And I just slept when u were mastering it…

Yok it a was joke

Es war kein Joke. Aber ich überhöre das, schlucke herunter was ich dir gerne sagen würde.  Das ich nächtelang mit dir im Studio saß und mit dir an deinen Songs gefeilt habe, dass ich es gerne getan habe, egal wie müde ich war! Und dass es unfair ist, mir vorzuwerfen, dass ich um 4 Uhr morgens auf dem kleinen Sessel einschlafe, während du mit Kopfhörern deinem Song den letzten Schliff verpasst. Diese Konversation mag unwichtig klingen, für mich ist sie das nicht und du Yaya, weisst das ganz genau! Du weisst, dass es mich wütend macht, wenn du damit anfängst, weil es nicht fair ist, weil es nicht wahr ist. Aber du sagst es trotzdem und ich hätte wissen müssen, dass es jetzt nur noch schlimmer werden kann.

Aber ich hätte gerne deine Hilfe bei der Bewerbung, es ist deine Vorlage, du kannst damit umgehen, ich nicht. Ich bin ungeduldig bei so etwas, ausserdem bin ich müde und mein Ohr… Ich frage dich, ob du für mich die Tabellen zur Selbstbeurteilung von Sprachkenntnissen einfügen kannst. Du redest etwas wirr, dein Englisch war schon mal besser, aber du bist genervt und unkonzentriert.

N:  Kannst du mir diese Dings einfügen? Für die  Sprach -Selbstbeurteilung?

Y:  what shall i do ? the table ?

N:  bitte

Y:  what shalli do exactly? u dont have the table?

N: Das was du auch hast…

Y: aha! then? how can i help , i didnt get sorry

N: ill send it to u

Y: u need the table? ok wait i go to my pc

Y: I dont have word! do u know it ?

N: ?

Y: i haveno office in my pc unfortunately. i told u yesterday , im sure!

N: aha ok, but u have another one with office? u told me: Wait I go to my pc…?

Y:  how can i do that without word ? with autocad oder was?

N: Hast du nicht eben gesagt: Wait Ill go to my pc?

Y: i didnt know u want me to do sth in office!

N: Ok than why dont u say: NO Ninjaan I cant do it for u?

Y: its really stupid how u talk now!!  i said i go to my pc cause i tought u need the table!! comic really! why shouldnt i do it if i have office? i told u yesterday that i have no office inm my pc! Paranoia

N: Wusaaa! I am not in mood for this now… I just  got u wrong

Y: wusaaaa has no meaning for me now , try to use words if u wanna say sth! 

N: I just got u wrong! can u maybe just explain it in a normal way? that sucks! 

Y: this is my normal way.how can i think u get wrong . i blame everyone who talks like this!!!

N: Its nothing special…?

Y: look at how u talk firstly!

N: It was my response to ur: With autocad oder was..

Y: i dont wanna know why u said this! u know i dont have! i told u already! but unfortunately: u forget! 

Es ist schwachsinnig, völlig schwachsinnig! Warum streiten wir? Das ist skype, wir schreiben in einer Sprache die nicht unsere Muttersprache ist, weil wir beide eine andere haben. Missverständnisse kommen vor, aber du willst wütend sein. Weil ich was falsch verstanden habe und weil ich vergessen habe, dass du auf einmal kein Word mehr hast?? Mich nervt deine miese Laune, ich habe selbst welche. Ich will aufhören, aber du nicht. Nicht bevor du einmal um dich geschlagen hast.

N: Come on YaYa

Y: come on what?

N: we know each other good enough! 

Y: no i dont think so! 

N: there is no need for this all the time really…

Y: ! interesting

N: Look? I knew u would say that 🙂 

Y: look what_? Bravo!

N: u are fighting with  me FOR WHAT? Because I forgot a simple thing u threw into a conversation yesterday?

Y: are u fine?

N: no

Y:  i would do anything but u just want me sth which i cant do and it nerves me when u have no accuracy in what i tell u! really!  i say i have no word and u want me to edit sth in word! 

N: Ach and u always have???

Es folgt ein kurzer Schlagabtausch, er ist genauso sinnlose wie alles vorherige. Ich bin genervt und du sagst, du seist müde. Wie müde ist eigentlich jemand, der noch so ätzend sein kann? Irgendwann switche ich auf Deutsch um, ich kann nicht mehr englisch reden, mein Kopf platzt, mein Ohr piept seltsam. Ich will nicht streiten, aber ich bin wütend und dann kann ich keinen klaren Gedanken mehr fassen und streite mit dir und du nimmst das an, als wäre es das was du willst.

Y: u surely haveno explaination for that sentencewhich i pasted, casue it is simply meaningless!

N: kannst du deine miese Laune einmal an wem anders auslassen? Ich habe selber schlechte Laune! ich hab was vergessen, ok. Vergib mir!

Y: !

N: Du machst daraus ein riesen Ding und weisst genau, dass es mich ärgert und beschäftigt und das ich nicht streiten will! Und du machst es trotzdem!

Y: no, its not like this! and ninja:  why do u try to cortrect my behaviour always?

N: I dont try to! Its not me! U are analyzing me all the time!  I just want some patience it´s not that much! 

Y:  dont u understand really????

 !

 doenst it make u angry when i tell this to u!? ninja i should sleep really

N: reread ur words , when u have time

Y: i dont wanna read my words! i said autocad! is it my answer?

N: ok for not holding u back  because u are  sleepy: my fault! sorry!

Y: do u think im so fool that im happy when u say my fault?

N: Do u think I am happy right now? *

Das war´s, dann ist er weg. Ich sitze da und ärgere mich, über mich selbst, über ihn, darüber, dass wir über das blöde Internet kommunizieren müssen, wo man keine Mimik sieht und keinen Tonfall hört. Ja, ich habe ihm nicht zugehört, ich habe nebenbei noch mit einer Freundin bei FB geschrieben und nicht richtig aufmerksam gelesen. Wieso sollte ich auf die Idee kommen, er habe plötzlich kein Word mehr? Er hatte irgendwas in der Art gesagt, aber eigentlich geht es hier nicht um Word und auch nicht darum ob ich mal zuhöre oder nicht.

Er ist wütend, auf alles, auf jeden, auf mich, weil ich gerade da bin. Ich weiss, dass es vieles gibt, dass ich nicht von ihm weiss, dass er glaubt, mein Leben wäre rosarot, weil ich in einem „freien Land“ aufgewachsen bin und er seine Narbe, aus seiner „unfreien Heimat“ nicht zeigt, nicht zeigen will. Lieber schlägt er um sich, mit Worten natürlich nur. Er ist ein Kämpfer, nichts wurde ihm in den Schoss gelegt, darauf ist er stolz, das soll er auch sein. Ich habe den größten Respekt davor.  Aber meine Welt war auch niemals rosarot. Das ist ok, ich beklage mich nicht, ich schlage genauso um mich. Ein weiterer Grund, abgesehen von der Beziehungsunfähigkeit und seinen nicht vorhandenen Gefühlen (jedenfalls was das große L-Wort angeht), der uns für absolut nicht kompatibel auszeichnet. Er braucht, wenn er überhaupt jemanden braucht, eine ruhige Person, genauso wie ich.

Zwei Hitzköpfe mit angestauter Wut verletzten sich zu gerne. Ich sollte aufhören, aufhören mit dem Allen, weil es mich verletzt, zu sehr. Er schläft seit Stunden, ich bin wach. Ich kann nicht schlafen, weil ich mich frage, wie lange es dauert, bis wir uns beruhigen, bis einer von uns nachgibt. Eigentlich gibt er nach, ja du Yaya, du bist derjenige der immer gekommen ist und gesagt: „Dont be angry with me Ninjaan…“ – Sagst du es nochmal? Denn wenn nicht, dann werde ich auch nichts sagen, weil es vielleicht dann besser so ist…für mich.

* Bitte beachtet die Fehler in der Konversation nicht, das ist copy/paste, zum größten Teil!

Und weils so gut passt:


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s