Hätte ich mal was „Anständiges“ studiert…

Die letzten Tage sind scheisse – einfach nur scheisse! Ich ersticke in Arbeit, wie immer will jeder irgendwas von mir. Der Bürgermeister, der seine unfreundliche Sekretärin bei mir anrufen lässt weil IHR Email Postfach spinnt und IHRE Praktikantin meine Email gelöscht hat. Die Projektkoordinatoren, die anstatt mit meiner Vorsitzenden vor 1 Woche alles zu besprechen, nun unbedingt einen Termin  mit MIR wollen und behaupten schon „zigmal“ angerufen zu haben. Und wer ist an allem Schuld? Die blöde Sozialarbeiterin natürlich – wir sind ja bekannt dafür nix auf die Reihe zu kriegen und für´“Tischtennis spielen“ bezahlt zu werden!

Ich könnte kotzen und ein anständiges WE werde ich auch nicht haben, da ich morgen nochmal arbeiten muss, unbezahlt natürlich, damit die Einrichtung nicht vor die Hunde geht – kein Problem, wir Sozialarbeiter haben kein Leben, uns gehts eh viel zu gut – wir wissen gar nicht was Arbeit eigentlich bedeutet, da können wir am Wochenende ruhig mal arbeiten! Über Yaya will ich gar nicht reden –  vor 21:30 werde ich nicht von der Arbeit zurück sein und einen Kopf für das aktuelle Drama mit ihm habe ich jetzt sowieso nicht – vielleicht ist das gut so? Nein, ist es eigentlich nicht, weil es meine eh schon schlechte Laune noch mehr runterzieht.

Was für eine herrliche Woche – hätte ich mal was anständiges studiert…

Advertisements

4 Kommentare

  1. Ich♥Dich · Mai 12, 2012

    Oh nein, fühl dich gedrückt.
    So schlecht es auch gerade bei mir in der Liebe läuft, so gut läuft es (zum Glück) im Job…
    Ich hoffe, dass es bei dir auch bald besser wird!

    • ninjaan · Mai 12, 2012

      Ich danke dir 🙂 Das hoffe ich auch, wenn irgendwie alles so gar nicht laufen will, ist es ziemlich anstrengend…

  2. Mascha · Mai 11, 2012

    Ach Mensch, Du Arme. Das tut mir aber lleid 😦 Nun aber mal Kopf hoch, Du machst doch ansonsten diesen Job gerne, oder? Du hast nur gerade ein Tief. Das haben alle mal. Dann versuche Dir wenigstens einen schönen Sonntag zu machen, ok? 🙂

    • ninjaan · Mai 12, 2012

      Du hast Recht Mascha, ich liebe meinen Job eigentlich, zur Zeit ist es nur einfach alle ein wenig viel, zu viel. Sonntag wird mein „im Bett liegen, essen und Lieblingsfilme schauen“ Tag, ich freu mich drauf! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s