Gestern Abend

War das ein Abend! Gestern hatte eine Gruppe meiner Kids ihren Auftritt in einem lokalen „Club“ (Kulturzentrum, wie man´s nennen will). Bis 1 Uhr war ich unterwegs. Ich muss dann doch erst heute morgen zur anderen Arbeit.

Ein verrückter Abend. Meine Kids waren super! Alle waren einfach hin und weg von ihnen und ich mal wieder unendlich stolz, wie ne Mama 🙂 Mein Kazzospielender Kollege ist an diesem Abend auch aufgetreten (ja, auch mit Kazoo – vielleicht war ich später deshalb so empfindlich?) und er hat unseren Kollegen und Bekannten mal wieder ordentlich „Futter“ für ihre Gerüchteküche gegeben!

Mitten während eines seiner Lieder, ich schaute gerade auf´s Handy, schliesslich musste ich noch alle kids irgendwie Heim kutschieren, merkte ich plötzlich, wie sich alle Blicke auf mich richteten, irritiert schaute ich nach oben. Da stand er, sah zu mir runter, zeigte auf mich, rappte irgendwas (keine Ahnung was, ich habe nicht wirklich zugehört…), grinste und zwinkerte mir zu. Alle um mich rum grölten und zeigten auf mich – DANKE! Zum Glück liegt das WE jetzt dazwischen und vielleicht haben unsere Kollegen es bis Montag vergessen!? Ein Jugendlicher sprach mich allerdings darauf an und meinte: „Da ist doch was bei euch! Ihr wärt toll zusammen!“ – Nö, da is nix zwischen uns. War nie und wird nie sein. Ja, wir sind ziemlich lustig zusammen, für Aussenstehende, für ihn und mich ist es manchmal eher weniger lustig. Die Situation ist oft angespannt zwischen uns, warum auch immer!

Ich mag ihn, ich hätte ihn gerne als Kumpel, die Idee fand er damals nicht so toll – na denn nicht!

Da ist nichts, aber trotzdem ereignete sich noch, kurz bevor ich ging, eine ziemlich blöde Situation, die auch ich, obwohl mich sonst dieses Getue nervt, als wirklich blöde empfand. Ich hatte ihm gerade zum Auftritt gratuliert und mich zum Ausgang bewegt, als mich ein alter Bekannter, ehemaliger Arbeitskollege, völlig betrunken aufhielt. Er wollte nen Job – super Idee mich das besoffen zu fragen! Und während er so auf mich einredete, sah ich wie mein anderer Kollege auf mich zu kam. In dem Moment als er dann neben uns stand, sagte Mr „Besoffen“ plötzlich:“ Klar, gibt ninjaan mir den Job! Wir hatten schliesslich mal ne Affaire!“ – Waaaaaaaaas? Aus irgend einem Grund sah ich zuerst zu meinem anderen Kollegen rüber, ob er diesen Blödsinn gehört hat. Jap, hatte er. Er sah mich kurz an, drehte sich dann von mir weg und verschwand! Na toll! Wie bescheuert ist das denn? Er glaubt doch nicht tatsächlich diesen Blödsinn?! Es ist nämlich Blödsinn, Mr „Besoffen“ hatte damals eine Affaire mit meiner Kollegin, nicht mit mir! Bescheuerte Reaktion! Bescheuert von mir, dass ich überhaupt darüber nachdenke!

Aber irgendwie hat mich das alles aufgewühlt. Als ich nachts zuhause ankam, schreib ich Yaya. Erst nichts besonderes, nur das wir einen Auftritt hatten und jemand Kazoo gespielt hat. Die Nachrichten wurden übertragen – keine Antwort. Das brachte mich in Rage! Ich bins leid! Also schrieb ich ihm alles, alles was ich seit Wochen zurückhalte, meinen ganzen Frust schrieb ich mir von der Seele – er reagierte nicht! Gut, dachte ich mir, dann war´s das jetzt, schrieb ihm das und löschte ihn endgültig bei FB.

Jetzt in diesem Moment fühlt es sich gut, richtig an. Irgendwie befreiend. Wahrscheinlich werde ich noch eine Weile daran zu Nagen haben, aber das ist egal. Es zieht sich schon viel zu lange und ich hätte schon längst etwas sagen sollen.

Bye, bye Yaya!

So, und nun schnell zur Arbeit!

 

Advertisements

6 Kommentare

  1. Mascha · Juni 3, 2012

    Ich denke, das war der richtige Schritt. Stark bleiben!!

    • ninjaan · Juni 3, 2012

      Ich gebe mir Mühe. Es fällt mir schwer…dennoch

  2. Träumerin · Juni 3, 2012

    Hoffentlich ziehst Du es diesmal auch durch. Vielleicht meldet er sich ja auch, wenn er sieht, dass er dich durch sein Verhalten wirklich verliert. Wenn nicht, weißt du auf jeden Fall, wo Du stehst…. LG 🙂

    • ninjaan · Juni 3, 2012

      Die Antwort kam am nächsten Morgen, lang und hart. Ich bin entsetzt, habe nicht damit gerechnet. Und sitze nun hier und weiss nicht was ich tun soll 😦

  3. Ich♥Dich · Juni 2, 2012

    Wow! (Erstmal ist dein Ex-Kollege ja ein ziemlicher Idiot!)
    Und dann würde mich ehrlich interessieren, was du Yaya alles so gesagt hast. Gibt es dazu noch einen Artikel?

    • ninjaan · Juni 3, 2012

      Jap total!
      Habe ihn eben verfasst…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s