Saudade

Heute kennengelernt, mitten in der Nacht, in einem Gespräch. Für wunderschön befunden, berührt und wieder der eigenen Liebe zum Wort, zu Worten, bewusst geworden.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. lottamachtkrach · November 10, 2012

    Ich kann kein Portugiesisch und weiß daher auch nicht, wie man es wirklich ausspricht. Aber so, wie das Wort in meinem Kopf ausgesprochen wird, klingt es genau so, wie das was es aussagt.
    Ein schöner, einfacher Begriff, für etwas so schmerzlich-schönes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s