Das Messer

„missed u much“

Schreibt SIE an Yaya. Unter sein Foto, das öffentlich zugänglich ist.

Ich würde es gerne sagen, aber ich kann es nicht. Immer und immer wieder starre ich auf diese kleinen, eigentlich doch so unbedeutenden, Buchstaben „ed„. Vergangenheitsform. Abgeschlossene Vergangenheit? Ich werde es nie erfahren.

Ich sollte nicht schauen, nicht stalken. Aber vor Wut denke ich mir nur: SIE sollte es nicht schreiben. Er sollte es sie nicht schreiben lassen. Ausser… Ausser alles was er mir jemals gesagt hat war eine Lüge. Auch das werde ich niemals erfahren.

Auch ist das vielleicht nicht eigentlich Liebe, wenn ich sage, daß Du mir das Liebste bist; Liebe ist, daß Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle. (Kafka)

Das erste Mal in meinem Leben verstehe ich, was Kafka gemeint hat.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Anette Kinter · Januar 14, 2013

    Ich kann dir nur weiterhin viel Kraft wünschen! Bleib bei dir selbst, schau, dass es DIR gut geht, nimm dir schöne Momente mit Freunden, der Familie, lenk dich ab mit Dingen, die du schon so lange gerne machen wolltest oder keine Zeit dafür hattest. Irgendwann, ganz sicher, wird es besser werden und du kannst auch über solch schmerzhafte Nachrichten hinwegsehen. Die Liebe hat ihren eigenen Willen und den kann man nicht steuern, sonst verkümmert er.

    • ninjaan · Januar 21, 2013

      Ich danke dir!
      Ja, da hast du vollkommen Recht..und gut ist es doch auch, dass man sie nicht steuern kann. Es wird schon alles einen Sinn haben!

  2. lottamachtkrach · Januar 7, 2013

    Dieses Zitat! Hatte ich gestern noch in Form einer alten (glücklicherweise nie abgeschickten) Postkarte in der Hand. So wahr. Aber wenn ich die Wahl hätte, wäre mir die weniger schmerzhafte Form der Liebe immer die liebste.

    • ninjaan · Januar 10, 2013

      Ich würde sie auch wählen…wenn es sie gibt, darf sie gerne einmal bei mir vorstellig werden… 😉

  3. Ich♥Dich · Januar 7, 2013

    Zerbrich dir nicht deinen Kopf darüber, auch wenn ich weiß, wie sehr solche Sachen schmerzen. Bisher ist er an keiner Stelle auf ihre Liebesbekundungen eingegangen. Vielleicht solltest du dir das vor Augen halten. Das macht es vielleicht ein bisschen einfacher?! ❤

    • ninjaan · Januar 10, 2013

      Ja…wobei es wohl keine Rolle spielt, ob er öffentlich darauf eingeht oder nicht – irgendwie wird er es wohl. Aber sicher, dass ich nicht auch noch das gesehen habe, erleichtert es etwas…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s