Das einfachste Börek der Welt:

Heute mal wieder ein kurzes Rezept, von dem ich so begeistert bin, dass ich es unbedingt mit euch teilen muss(!):

Yalanci su böregli oder auch Wasserbörek (wie man mir sagte. Janavar?)

Zutaten:

– Mindestens eine Packung Yufka Teig (der unten ist billig, bei Yufka lohnt es sich ruhig mal zum etwas teureren zu greifen!)
– 3 – 4 Eier (ich kenne da leider keine vegane Alternative, falls jemand Ideen hat?)
– 1 Bund frische Petersilie

– Schafs-oder Ziegenkäse (ich nehm gern den Börekkäse, is preislich auch besser!)

– 1 Glas Wasser und ein Glas Pflanzenöl

Und das wars schon!

Wir nehmen dann eine beliebige Form, pinseln die mit Butter ein (oder Backpapier) und legen dann das erste große yufka Blatt hinein. Das kann, nein sollte ruhig überstehen und sollte so heile wie möglich sein.

IMG_0036.JPG

IMG_0037.JPG

Dann nehmen wir eine Schüssel, verrühren darin die Eier mit dem Wasser und dem Öl.
Dann hacken wir Käse und Petersilie klein und geben Sie in eine gesonderte Schüssel.

Nun geht’s richtig los: wir nehmen uns die restlichen Yufkablätter und tunken nach und nach die ersten 2/3 in das Wasser/Ölgemisch und verteilen es dann so in der Form. Die Blätter dürfen ruhig tropfend nass sein!
Nachdem wir 2/3 verarbeitet haben, kommt die Käse/Petersilie Mischung zum Einsatz, sie wird gleichmäßig verteilt.
Anschließend verarbeiten wir das letzte Drittel wie zuvor. Bitte drauf achten, dass die Schicht mit der Füllung gut bedeckt ist!

Zum Schluss klappen wir den überstehenden Teig um, bestreichen ihn mit der restlichen Soße und geben, nach Geschmack, noch ein paar Kreuzkümmel Körner oben drauf.

)

IMG_0040-0.JPG

Dan stellen wir den Börek für bis zu 20 Minuten (lieber immer mal wieder nachsehen!) in den vorgeheizten Backofen!

Tadaaa:

IMG_0067.JPG

(Hier noch mit im Bild, Rosenwasser und Hummus bi-lahm :).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s